Wanderschuhe

Wanderschuhe zum Wandern, Bergwandern, Bergsteigen sowie Trekking.

Startseite

Definition – Wanderschuh
Ein Wanderschuh ist ein spezieller Schuh für schwieriges Gelände.
Wanderschuhe gehen meist bis zum Knöchel um einen besseren Halt zu gewähren.
Es gibt natürlich flachere Wanderschuhe die sich aber eher nur für Wanderpfade oder Trekkingwege eignen und sind für nicht all zu schweres Gelände ausgelegt.
Wanderschuhe sind sehr robust und wasserdicht sowie rutschfest.

Welche Wanderschuhe gibt es
Natürlich gibt es auch hier, wie bei den meisten Produkten für Sportarten, etliche Variationen.
Die häufigsten Wanderschuhe sind wohl normale flache Wanderschuhe fürs Flachlandwandern und wandern auf vorgegebenen Pfaden.



» alle Wanderschuhe für Frauen, Männer und Kinder hier

Für schwierigeres Gelände gibt es dann den sogenannten Bergschuh der extrem globig ist aber auch einen optimalen Halt in schwerem Gelände gibt.
Zwischen diesen beiden Schuhen gibt es natürlich etliche Ausführungen für verschiedenen Einsatzgebiete.
Wanderschuhe für extreme Kälte, Wanderschuhe für feuchtes Gelände usw…

Durch neue Innovationen in den letzten Jahren werden die Wanderschuhe immer leichter und passen sich automatisch dem Fuß des Trägers an.
Die Materialen der Oberfläche des Schuhes besteht heut zu Tage auch nicht mehr nur aus Leder bzw. ist schon gar kein Leder mehr im Einsatz, sondern spezielle hochleistungs Materialien die keine Nässe/Feuchtigkeit in den Schuh hinein lassen aber den Schweiß der Füße nach außen ablassen.
Die meisten Wanderschuhe sind heut zu Tage auch nicht mehr Genäht sondern geklebt, diese Verarbeitungsweiße bringt jedoch keine oder meinst nur sehr gerine Nachteile und senkt den Preis.

Was finde ich hier noch

Wandersendungen im TV können Sie auch ganz leicht über einen Kabelanschluss ansehen. Über einen solchen Anschluss erhalten Sie Zugang zu sehr vielen Sendern bei denen es auch einige Wander-, Kletter- und Freizeitsender gibt.


Partnerseiten: